Einträge von

, ,

Kinderfasching 2021 online

  Kinderfasching mit Yvonne und Kim   1. Online Kinderfasching des 1. FC Schwand   Fasching fällt aus? Das geht gar nicht und deshalb gab es am Faschingssamstag, den 13.02.2021 den ersten Online Kinderfasching des 1. FC Schwand. Über 30 Teilnehmer loggten sich ein, um 2 Stunden Fasching zu feiern. Übungsleiterin Yvonne Bieringer und Kim […]

, ,

Kinderfasching beim 1. FC Schwand

Kinderfasching beim 1. FC Schwand Am Samstag, den 15.02.2020 war es wieder soweit. Die Turnabteilung hatte zum Kinderfasching eingeladen und viele kleine und große Gäste kamen und feierten ausgelassen in der geschmückten Vereinshalle. Unsere fleißigen Schneeflocken der Hip Hop Gruppe Air`n`Beat um Nadine und Melina März eröffneten die Feier mit einem brausenden „ Schwand Aha!“ […]

, ,

Die Akrobatik Gruppe sagt DANKE SCHÖN!

Die Akrobatik Gruppe sagt DANKE SCHÖN! Seit April 2019 gibt es beim 1. FC Schwand die Akrobatik und Tanz Gruppe „Let`s Go – Le`s Do“.Die Gruppe umfasst mehr wie 40 Mädchen im Alter von 7-27 Jahren.Zu sehen waren sie bereits am Seniorennachmittag der Gemeinde Schwanstetten,an der Sportlerehrung des Landkreises Roth und in Schwanstetten.Hier bedankten sich […]

1933 Auflösung nach politischen Wirrungen

Ausgelöst vor allem durch politische Wirrungen musste das Gelände 1933 versteigert werden und die „Sport- und Spielvereinigung“ wurde am 05. März 1933 aufgelöst. Martin Feyerlein, Leonhard Schickedanz und Georg Böhm waren in diesem Zeitraum jeweils als Vorstände tätig.

1933 Wiederaufnahme des Spielbetriebes der 1.Fußballmannschaft unter dem Namen 1.FC Schwand

Am 30. Juni 1933 nahm die 1. Fußball-Mannschaft wieder den Spielbetrieb auf, jetzt unter dem Namen „1. FC Schwand„. Das Gelände an der Leerstetter Straße konnte erworben werden und bis ca. 1938 wurde ein reger Spielbetrieb aufrechterhalten. Ab 1938 waren – wegen der Einberufungen – nur noch Jugendspiele möglich, und 1942 musste jegliche sportliche Betätigung […]

1957 Richtfest zur Vereinsturnhalle (erste im Landkreis Roth)

Bei einer außerordentlichen Generalversammlung am 14.02.1954 scheiterte das Bemühen einiger Aktiven in den Vereinen, den Schießverein Schwand als Abteilung in den Sportverein einzugliedern, mit einem Abstimmungsergebnis von 17 : 24. Der Spielbetrieb wurde weiter forciert, Anfang der 50er Jahre nahmen 2 Erwachsenenmannschaften, eine Schüler- und eine Jugendmannschaft am Spielbetrieb teil. Es wurden Theaterstücke aufgeführt (1953: […]

1959 Gründung einer Mädel-Turngruppe (als Vorläufer der Turnabteilung)

Am 20. Februar 1959 wurde im damaligen Vereinslokal Wilh. Hörl eine Mädel-Turngruppe unter der Leitung von Ilse Feyerlein gegründet, die ihre regelmäßigen Turnstunden im Saal des Gasthaus Hörl abhielt und aus der dann später die Turnabteilung entstand. Der ersteTurnwart war Herr Hans Schauer, unterstützt von der Mädelwartin Erika Bär. Am 18. November 1959fand die Generalversammlung […]

1962 Gründung der Tischtennisabteilung

1962 wurde für 1.554,75 DM eine Barriere um den Sportplatz gebaut, da er oftmals als Parkplatz zweckentfremdet wurde. Im November 1962 Gründung der Tischtennisabteilung, die seit dem 11. September 1963 an den Verbandsspielen teilnimmt.

1963 Eintrag ins Vereinsregister mit dem Namen „1.FC Schwand e.V.“

Am 29. März 1963 wurde unser Verein dann unter dem Namen „1. FC Schwand e.V.“ ins Vereinsregister eingetragen. 1966 stellte die Mädelgruppe der Turn-Abteilung im Fasching die Prinzengarde. Ebenfalls 1966 wurde in der Fußballabteilung eine Alt-Herren-Mannschaft gegründet. Die Bautätigkeiten nahmen kein Ende. 1967 plante man, die Turnhalle mit einem Wirtschaftsanbau und einigen weiteren Räumen zu […]

1976 Gründung der Tennisabteilung und Sportflächenerweiterung

1975 kaufte die Gemeinde für die Erweiterung der Sportanlage ein Gelände von ca. 10 000 qm, und bereits im Frühjahr 1976 wurde mit den Rodungsarbeiten begonnen. Parallel zur Sportflächenerweiterung wurde im Sommer 1976 die Tennisabteilung mit Herrn Wilfried Pöllet als Abteilungsleiter gegründet. 1977: Das Jahr , in dem unser 1. FC Schwand seinen 50. Geburtstag […]